SOZIALES. GMACHTFUER.BAYERN

Sie sind hier:  Home » Leben und Leben lassen » Soziales » servus-shakehands.de
gmachtin.bayern - logo

servus-shakehands.de

servus-Shakehands
Fotoprojekt und soziale Projektarbeit

servus-shakehands.de
servus-Shakehands
Fotoprojekt und soziale Projektarbeit

Servus ... die Begrüßung auf Bayerisch und Shakehands, der englische Begriff für das Händeschütteln waren die Wort-Paten für meine Webseite.

 

Mit dem Begriff "servus-Shakehands" vereine ich meine Fotografie mit sozialen Projekten.

Dies war und ist bis heute mein ehrenamtliches Engagement mit der Betreuung von Asylbewerbern durch Fotospaziergänge hier im Bayerischen Wald bis hinunter nach Passau und in den Regensburger Raum.

 

Im Winter 2015/16 startete ich hier im Bereich Viechtach. Beinahe zwei Jahre lang war ich, manchmal mit Unterstützung anderer Fahrer mit bis zu 18 Asylbewerbern jeden Sonntag auf Fototour unterwegs.
Zu diesen "Foto-Safaris" habe ich auf meiner Webseite servus-shakehands.de jeweils weitergehende Informationen in einem Blogbeitrag verfasst und die Bilder aller Fotografen veröffentlicht. Viele Teilnehmer sind namentlich und mit Bild auf der Webseite eingebunden.
Seit Februar 2017 schwand das Interesse seitens der wechselnden Asylbewerber leider immer mehr, so fahre ich z.Z. nur noch spontane Foto-Touren, meist mit der freundlichen Unterstützung zweier weiterer Fahrer.

 

Ebenfalls im Herbst 2015 startete ich beinahe parallel das Fotoprojekt mit der Lebenshilfe Förderstätte Viechtach.

Hier waren drei junge E-Rolli Fahrer mit unterschiedlichsten körperlichen Behinderungen eingezogen und haben hier eine neue Heimat gefunden. Ich durfte diesen fantastischen jungen Menschen das Fotografieren beibringen.

Anfangs galt es für jede/jeden die geeignete Kamera samt Auslösetechnik zu organisieren und technisch entsprechend anzupassen. Anfang Dezember 2015 war es geschafft, alle drei Fotografen hatten die passende Kamera samt Technik für die praktische Bedienung.

Auch dazu finden Sie alle Detail-Infos auf der homepage unter "integration-disabled-people". In der Rubrik "Rolli-Cam" finden Sie weitere Infos zu den Fotografen, die einzelnen Fotoaufträge und auch die ersten Fotoausstellungen, die auch hier bei "ois.gmachtin.bayern" angekündigt werden.

 

Ganz aktuell gibt es ein Fotoprojekt mit Menschen beim "shakehand".

Hier entsteht eine Fotoausstellung von Handschlägen in jeder Form. Wer sich selbst daran beteiligen möchte kann sich einfach per E-Mail an "servus(ät)servus-shakehands.de" mit mir in Verbindung setzen.

Ich heiße Klaus-Dieter Neumann. Alle nennen mich "Dieter". Ich bin verheiratet, seit fünf Jahren frühpensioniert, schwerbehindert und lebe in Viechtach.

 

Integration und Inklusion von - leider immer noch - Randgruppen in unserer Gesellschaft ist zentrales Thema für eine gelingende Zukunft.

 

Über Ihre Aufmerksamkeit und Ihr Interesse bedanke ich mich herzlich.

 

... und hier ist Ihr direkter Weg zur homepage von ... servus-shakehands.de

 

Besuchen Sie bitte auch die Präsentation des Bildermachers Dieter Neumann:

dieter-neumann-fotografie.de

 

der QR-code zur schnellen Navigation direkt zu dieser Seite
https://soziales.gmachtin.bayern/?pg=55.246.soziales,servus-shakehands-de

Wo samma ...

weiter zur Karten-Ansicht ...Da samma, ...



Bergweg 14
94234 Viechtach
LKr. Regen (NB)


direkt zur website ... servus-shakehands.de ... weiter surfen.servus-shakehands.de

(Alle Entfernungen sind Luftlinie gerundet.)

weiter zur Karten-Ansicht ...kaum g’schaut ... scho g’funden.

Route anzeigen (neues Fenster)... und so kommst hin.

Ganz in der Nähe ...

gibt’s mehr bayerische Schmankerl,
die auch einen Besuch Wert sind:

0.01 km
0.02 km
0.74 km
0.81 km
0.98 km
0.98 km
0.99 km
1.07 km
1.09 km
1.23 km
Fast genauso sind die, ...

die es hier zu sehen gibt.
Reinschaun lohnt sich:

24.09 km
146.34 km
29.71 km
24.46 km
118.87 km
32.71 km
74.17 km
119.28 km
19.56 km
22.92 km





Hast du g’wusst, ...

daß das Lachen nicht einfach nur ein Grinsen / Strahlen in Deinem Gesicht ist, ...

sondern auch Deine innere Einstellung zum Leben verändert und Lachen das Gewürz dazu bietet?

weiter stöbern ...Hier gibt’s ernsthaft was zu Lachen ... lachyoga.training

Was moanst du?

Da wird’s den Bayern warm um’s Herz.

Den Bayern? ... ja auch den Bayern.

 

Die neuersten statistischen Auswertungen der meteorologischen Daten über den Sommer 2018 zeigen auf "eindrucksvolle" Weise, dass Klimawandel nicht den apokalyptischen Fantasien irgendwelcher Hollywood Regisseure entspringt, sondern dass es sich dabei ganz offensichtlich um die "nicht alternativen Fakten" handelt.

Die Trockenheit bis hin zur Dürre, die anhaltende Wärme bis hin zur Hitze, die Sonnenscheindauer, die die die .... des Jahres 2018 übertreffen alles bisher Bekannte.

Man könnte auch meinen: Selbst der bereits im dritten Jahr des neuen Jahrtausends erreichte "Jahrhundertsommer 2003" steht damit im Schatten.

Manche formulieren das noch drastischer:

"Ohne globalen Handel gäbe es wohl eine Hungersnot."

 

Nur mal so gefragt:

Was moanst jetzt da Du? ... oder anders:

Wird’s Ihnen da auch ein bisschen warm um’s Herz?

Dahoam is ...

... Sie ahnen es sicher schon ...

Dahoam is koa Ort.

Koa Dorf und a koa Stod, koa Land und a koa nix.

Dahoam is a Gfui.

... und wenn’s wirklich sei muaß, natürlich auch da, wo auch der Schlüss’l nei basst.

Wenn Ihnen zu unserem 3er Textblock auch etwas auf den Nägeln brennt ... das geht ganz einfach so:
hier downloaden ... hier downloaden ... WasMoanstDu-HastDuGwusst-DahoamIs.txt ... und zurück schicken!

Werner Meier :: Souverän meistert er den Drahtseilakt zwischen ernsten Themen und bester Unter-HALTUNG.

Kabarett

Kabarettisten, Bühnen, echte Leckereien.
"Werner Meier",
"Die drei Haxn",
"Sauglocknläutn"
Bayern gibt der Welt die Hand

Soziales

Soziale Einrichtungen, Organisationen, Vereine, Ehrenamt
Architektur ist mehr als Wände und Dach

Architektur

Bayerische Architekten, Bauingenieure, Planer ... mehr als Beton und Lineal.
eine nicht ganz bayerische Edel-Karosse auf Speichen

Fahrzeuge

Mehr als geschraubt. Bayerns Kfz-Profis, Werkstätten, Spezialisten ...
bayerische Schwimm-Schuhe

Leben und Leben lassen

Livestyle, Mode, Tracht, Accessoires, Handarbeit
wenn Sie ein paar Räder mehr brauchen

Transporte

Speditionen, Transport Fachleute, Lager- und Logistik- Firmen
das non plus ultra bayerischer Blasmusik

Musik

Bayrisches Blech, Rock, Klassik, Jazz und Balladen, ...
Musiker und phantastische Töne
auch Schmetterlinge fühlen sich wohl in bayerischen Gärten

Gärten

Garten- und Landschaftsbauer, Gärtnereien, Blumen, Stauden, Wohlfühl-Räume für Mensch und Natur
Metall-Kunst für bayerische Gärten

Kunsthandwerk

Schmieden, Garten-Gestaltung, Glas, Holz, Ton in Form und Farbe.
Bayerns Kreative
wie beim Metzger: Darf’s ein bisschen mehr sein?

Elektrisches

Darf’s ein bisschen mehr sein? ... weil so geht Strom in Bayern
A Nuss, a Apfel, ... und Weihnachtsplatzerl ... definitiv die schönste Zeit

Kulinarisches

Nüsse und Platzerl genauso wie deftige Brotzeiten in bayerischen Biergärten und Wirtshäusern
Blütenpracht und Insektenwunder - Bienen in, Honig aus - Bayern

Imkerei

Imkereien und Bienen-Produkte, Honig, Met, Propolis, Bienenwachs, Kerzen, Kosmetik